Call of Duty: Black Ops 2 – Future Warfare ?

If the action of Call of Duty: Black Ops 2 in the near future be located? A notice would provide the video of FPSRussia over the armed drone, which according to him after „in the next 10 to 15 years“ could be ready for use. Meanwhile, the video said on the official Call of Duty website has been embedded and is therefore confirmed as one of the gimmicks in the next spin.

Click to go to the video

Played the previous Black Ops (1) during the Cold War could be the next part already settled in the near future. Evidence we found on the recently leaked cover of an unavoidable pre-order box. If the authenticity is unconfirmed so far, there is no doubt used the theme for the background. Assuming there the „gun man“ close inspection, the fall-arm protectors, gloves with hard shell protectors, and the gun with laser target in a compact design on. All in all not typical for the present:

…also the remaining parts of the „uniform“ to make a more futuristic feel. In addition, also indicated the revised version of the official CoD lettering on a change. Will we get it to do so in the next branch with Pew! Pew! Laser guns à la Halo? Probably not. Finally, we are talking about the near future, say within the next 15 years. But a settlement in the near future does not seem unlikely, because it is the Call of Duty series has been pretty much all the scenarios – a conflict in the future is missing there. What do you think of this idea?

->Source<-

German

Wird die Handlung von Call of Duty: Black Ops 2 in einer nahen Zukunft angesiedelt sein? Ein entsprechender Hinweis könnte das Video von FPSRussia über die bewaffnete Drohne liefern, die laut seiner Aussage nach „in den nächsten 10 bis 15 Jahren“ zum Einsatz bereit sein könnte. Inzwischen ist das besagte Video auf der offiziellen Call of Duty-Webseite eingebettet worden und gilt somit als eines der bestätigten Gimmicks im kommenden Ableger.

Klicken um zum Video zu gelangen

Spielte der Vorgänger Black Ops (1) noch zu Zeiten des Kalten Krieges, könnte der nächste Teil bereits in naher Zukunft angesiedelt sein. Hinweise dafür finden wir auch auf dem kürzlich geleaktem Cover einer vermeidlichen Preorder-Box. Ist die Echtheit auch bislang unbestätigt, gibt es keinen Zweifel am verwendeten Motiv für den Hintergrund. Nimmt man dort den „Pistolenmann“ genauer in Augenschein, fallen die Arm-Protektoren, die Handschuhe mit Hartschalenprotektoren sowie die Pistole mit Laserzielmarkierer in kompakter Bauweise auf. Alles im allen eher untypisch für die Gegenwart:

…auch die restlichen Teile der „Uniform“ machen einen eher futuristischen Eindruck. Darüber hinaus deutet auch die überarbeitete Version des offiziellen CoD-Schriftzugs einen Wandel an. Bekommen wir es im kommenden Ableger also mit Pew!Pew!-Laserpistolen à la Halo zu tun? Wohl kaum. Schließlich reden wir hier von der näheren Zukunft, sprich innerhalb der nächsten 15 Jahre. Aber eine Ansiedlung in der nahen Zukunft scheint nicht unwahrscheinlich, denn gerade die Call of Duty-Reihe hat bislang so ziemlich alle Szenarien durch – eine Auseinandersetzung in der Zukunft fehlt da noch. Was haltet ihr von dieser Vorstellung?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s