Static Image on CallOfDuty.com a “Quad Rotor Drone”?

English

The official website has only been online a few hours and already the speculation on strike over the next title in the Call of Duty series. Successful marketing can call it good. Admittedly, the site comes up very interesting and tempts one to speculate. But even more interesting than the actual page is the content and the resulting consequences.

If you look at the first of today to the final material, see the following:

Not really much right? Far from it! Taking apart the .gif-file and edit the individual images a bit so you get a much clearer picture that still allows for multiple interpretations:

While the thus extracted image appears at first glance like a surveillance camera, it seems to be a second glance at a „Quadrotor,“ acting on a small helicopter with four rotors.

The origin of the image is already settled.

The attentive viewer will notice that at the end FPSRussia indicating that he „had told his friends, the thing would find themselves in the next Call of Duty“. But it gets even better. In the final seconds of the video, a small logo can be seen: „A big thank you to my friends the makers of Call of Duty for sponsoring this video.“:

According FPSRussia is probably part of the marketing campaign and the video is edited!

->Source<-

German

Die offizielle Webseite ist erst seit wenigen Stunden online und schon überschlagen sich die Spekulationen über den kommenden Titel der Call of Duty-Reihe. Gelungenes Marketing kann man das wohl nennen. Zugegebenermaßen ist die Seite außerordentlich interessant aufgebaut und drängt einen förmlich zu den Spekulationen. Doch noch interessanter als die eigentliche Seite ist ihr Inhalt und die sich daraus ergebenden Konsequenzen.

Wer sich zunächst einmal das heute freigeschaltete Material anschaut, sieht Folgendes:

Nicht wirklich viel oder? Weit gefehlt! Nimmt man die .gif-Datei auseinander und bearbeitet die einzelnen Bilder ein wenig, so erhält man ein wesentlich klareres Bild, das immer noch mehrere Interpretationen zulässt:

Während das so extrahierte Bild auf den ersten Blick wie eine Überwachungskamera aussieht, scheint es sich auf den zweiten Blick um einen „Quadrotor“ zu deutsch Quadrokopter, einen kleinen Helikopter mit 4 Rotoren, zu handeln.

Die Herkunft des Bildes ist auch schon geklärt

Dem aufmerksamen Zuschauer wird aufgefallen sein, dass FPSRussia am Ende darauf hinweist, dass ihm „seine Freunde gesagt hätten, das Ding fände sich im nächsten Call of Duty“. Doch es kommt noch besser. In den letzten Sekunden des Videos ist ein kleiner Schriftzug zu erkennen: „Ein großes Danke gilt meinen Freunden, den Machern von Call of Duty, für das Sponsern dieses Videos“:

Demnach ist FPSRussia wohl Teil der Marketingkampagne und das Video nachbearbeitet!

->Quelle<-

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s