Call of Duty: Black Ops 2 – New Teaser is here: First in-game picture? UPDATE

English

Activision has now released the next Teaser. On display is a Aircraft. This could be a Avenger Drone. You can still see a rotor in the foreground. This could possibly be the Quadrotor.

That this could be an ingame-picture, you can see at the rotor. Because if you look closer it’s not exactly round, but very slightly angular.

Whether this really is a ingame-photo, tomorrow we will to see when the next teaser will be released and this teaser clearly is seen.

General Atomics Avenger UAV

The Avenger from General Atomics is a drone, which has been developed from the MQ-9 Reaper. However, the propeller drive was replaced by a turbofan engine. Originally, the Avenger was also known as „Predator C“. Of particular interest: The drone has its first flight until 4th April 2009 Behind it brought. So a further indication that Black Ops 2 is not expected to play in a so-distant past. For more about the drone wants to bring in experience, should pay a visit wikipedia: CLICK

Source1 / Source2

German

Activision hat nun den nächsten Teaser veröffentlicht. Zu sehen ist ein Flugzeug. Dies könnte eine Avenger Drohne sein. Außerdem sieht man noch einen Rotor im Vordergrund. Das könnte möglicherweise der Quadrotor sein.

Da es sich dabei um ein Ingame Foto handeln könnte, kann man an dem Rotor sehen. Denn wenn man genauer hinschaut ist er nicht genau rund, sondern sehr leicht eckig.

Ob es sich dabei aber wirklich um ein Ingame Foto handelt, werden wir morgen sehen, wenn der nächste Teaser veröffentlich wird und dieser Teaser klar zu sehen ist.

General Atomics Avenger UAV

Bei der Avenger von General Atomics handelt es sich um eine Drohne, welche aus der MQ-9 Reaper entwickelt worden ist. Allerdings wurde der Propellerantrieb durch ein Mantelstromtriebwerk ersetzt. Ursprünglich wurde die Avenger auch als „Predator C“ bezeichnet. Besonders interessant: Die Drohne hat ihren Erstflug erst am 4. April 2009 hinter sich gebracht. Also ein weiterer Hinweis darauf, dass Black Ops 2 nicht in einer allzu fernen Vergangenheit spielen dürfte. Wer mehr über die Drohne in Erfahrung bringen will, sollte Wikipedia einen Besuch abstatten: KLICK!

Quelle1 / Quelle2

Advertisements

CONFIRMED: Black Ops 2 Logo and Release Date

English

The campaign for the 01. May 2012 is carefully prepared, the marketing articles are distributed to retailers and waiting for their unveiling. Again and again, parts of it to penetrate the public, which often raise more questions than answers. But two facts are now confirmed thanks to a further leaks: The title of the new Call of Duty in 2012 is now fixed and the release will take place as usual on the second Tuesday in November. Black Ops II, released on 13 November 2012!

A GameStop employee was able to capture this Pre-cards for Xbox360 and PS3 on a picture and put it through a reader of IGN to the network:

What has been speculated in several reports only likely to be confirmed at the latest with these cards.

Call of Duty: Black Ops II removes the old traditions and carry the familiar logo of CoD in 2003 of a makeover. How do great with Treyarch Call of Duty in the future will probably not later than 02. May 2012 (CET) during the NBA playoffs are known. As long as we will deal first with more guesswork.

->Source1<- ->Source2<-

German

Die Kampagne für den 01. Mai 2012 ist sorgfältig vorbereitet, die Marketingartikel sind an die Retailer verteilt und warten auf ihre Enthüllung. Immer wieder dringen Teile davon an die Öffentlichkeit, die oftmals mehr Fragen aufwerfen als Antworten geben. Doch zwei Fakten sind nun dank eines weiteren Leaks bestätigt: der Titel des neuen Call of Duty in 2012 steht nun fest und der Release wird wie gewohnt am zweiten Dienstag im November erfolgen. Black Ops II erscheint am 13. November 2012!

Ein Gamestop-Mitarbeiter konnte diese Vorbesteller-Karten für Xbox360 und PS3 auf ein Bild bannen und stellte sie über einen Leser von IGN ins Netz:

Was in zahlreichen Meldungen bislang nur spekuliert wurde dürfte spätestens mit diesen Karten bestätigt sein.

Call of Duty: Black Ops II räumt mit den alten Traditionen auf und unterzieht den altbekannten CoD-Schriftzug aus dem Jahr 2003 einer Frischzellenkur. Wie sehr Treyarch mit Call of Duty in die Zukunft gehen wird, dürfte spätestens am 02. Mai 2012 (MEZ) während der NBA Playoffs bekannt werden. Solange werden wir uns erst mal weiter mit Rätselraten beschäftigen.

->Quelle1<- ->Quelle2<-

New Message Unlocked on CallofDuty.com & UPDATE

English

Click to watch

The newest teaser image on CallofDuty.com has gone live but what does it mean? And is there a hidden message while it scrolls?

Let us know in the comments section what you think it means and we’ll update the post if we hear anything credible.

Update: Yesterday’s code has been changed! According to @Telixion, the code are coordinates that point to the Los Angeles Staples Center where the NBA playoffs will be.

Click to watch

->Source<-

German

Klicken um zu sehen

Der neueste Teaser-Bild auf CallofDuty.com ist veröffentlicht worden, aber was bedeutet er? Und gibt es eine versteckte Botschaft, während es scrollt?

Lasst uns in den Kommentaren wissen was es wohl bedeuten soll, und wir aktualisieren den Post wenn wir etwas glaubwürdiges hören.

Update: Der gestrige Code wurde geändert! Laut @Telixion, sind die Code-Koordinaten, das Los Angeles Staples Center, wo die NBA Playoffs stattfinden werden.

Klicken um zu sehen

->Quelle<-

Drone TABLET used by FPSrussia is the same one used in MW3

English

Eagle Eye YouTube comentator xJawz noticed that the Drone tablet used by FPSrussia was the same tablet used by non other than Yuri in MW3.

Could this also have been the original prototype for the “MW3 Prestige Edition” that went M.I.A.? If you remember back on January 7th charlieINTEL reported from a credible source that MW3 was originally going to include a Prestige Edition in the form of a Tablet that was designed specifically to access Call of Duty ELiTE.

This is in no way confirmed and we may never know what really happened to the Prestige Edition of MW3. Either way it’s pretty cool that FPSrussia has access to “Yuri’s” inventory..

->Source<-

German

Eagle Eye YouTube comentator xJawz hat bemerkt, dass das Tablet das FPSrussia für den Quadrorotor verwendet, das gleiche Tablet ist das niemand anderes als Yuri in MW3 benutzt hat.

Könnte dies auch der ware Original-Prototyp für die „MW3 Prestige Edition“, des M.I.A. sein? Am 7. Januar berichtete charlieINTEL von einer glaubwürdigen Quelle, dass MW3 ursprünglich eine Prestige Edition in der Form eines Tablets haben, das speziell entwickelt wurde, um auf Call of Duty ELITE zugreifen zu können.

Dies ist in keiner Weise bestätigt und wir werden nie wissen, was wirklich mit der Prestige Edition von MW3 passiert ist. So oder so, es ist ziemlich cool, dass FPSrussia Zugang zu „Yuris“ Equipment hat.

->Quelle<-

Call of Duty ELITE – Noah Heller’s confession

English

Finally, the eternal waiting for additional material, acting under the PC players of Call of Duty series for a lot of resentment, even the botched launch of the online service ELITE is heavy on the stomach. In an interview, Activision’s Noah Heller to product designers now that the release of Call of Duty: Modern Warfare 3 is not quite as planned and passed a lot of players were upset by this.

We recall that in May 2011 the first speculations and rumors about the new subscription service Elite came to light. Gradually, it became clear that this is in the Call of Duty World entirely new subscription model. Initially it was assumed that the addition of elite service for all platforms to be available and everyone really have the opportunity would come to enjoy the free features. As a result, more and more information has been announced and made promises that were not met until today. Finally, the beta starts, for themselves known within a very short time more than two million volunteers. From then on it was the first unrest within the community, because initially only the XBoxler for the beta was released, and then the PS3ler while the PC fraction with the well-known “soon” back could do.

In October, the first bomb exploded – Call of Duty: Elite – PC version delayed and no premium! – The suspect had been that there would be still some bugs to fix in the project “Elite”. The conjecture that the PC once again pending the back must have been then confirmed with the removal of the PC from the Elite FAQ. The closer the release of Call of Duty: World at War drew 3, the more the release date of Elite for the PC shifted to the rear. Until today – five months after its release – there are still no concrete date, and it raises the question whether the additional service will ever be released for the PC and if so, whether there is still third on Modern Warfare 3.

More than a month, said Noah Heller already have the PC version, and promised again that is intensively working on porting the Elite for the PC:

Quote of Noah Heller

Unfortunately, I can also announce today nothing in terms of Elite on the PC. We continue our efforts, there is a problem to us very challenging. We need to deliver for this community a quality product; we can not simply be something that does not feel right.

Now, several weeks later, those promises are to be adhered to, according to Heller. Whether that includes the work on the Elite version for the PC, he said, though:

Quote of Noah Heller

We must continue to prove ourselves. There are many people out there that we have upset last November, and right where we need to show that us will not happen again. We have already begun our promises. The people have now been decent content for their money.

Apparently it is worth something but not rebuild for the PC, because the elite premium service was canceled several months ago and the question of when the first map pack will be released for the PC, you still answer to the familiar – “soon”.

Once it is new, we will contact you immediately informed of course.

->Source<-

German

Nicht zuletzt das ewige Warten auf Zusatzmaterial sorgt unter den PC-Spielern der Call of Duty-Serie für viel Unmut, auch der verkorkste Start des Online-Service ELITE liegt schwer im Magen. In einem Interview gab Activision’s Product Designer Noah Heller nun zu, dass beim Release von Call of Duty: Modern Warfare 3 Einiges nicht so wie geplant abgelaufen sei und eine Menge an Spielern dadurch verärgert wurden.

Wir erinnern uns: im Mai 2011 kamen die ersten Spekulationen und Gerüchte zum neuen Zusatzdienst Elite ans Licht. Nach und nach wurde klar, dass es sich hier um ein in der Call of Duty Welt vollkommen neues Abo-Modell handelt. Zunächst wurde davon ausgegangen, dass der Zusatzdienst Elite für alle Plattformen verfügbar sein und wirklich jeder die Möglichkeit haben würde, in den Genuss der kostenlosen Features zu kommen. In der Folgezeit wurden immer mehr Informationen bekanntgegeben und Versprechungen gemacht, die bis heute nicht eingehalten wurden. Schließlich wurde eine Beta gestartet, für die sich innerhalb kürzester Zeit mehr als zwei Millionen Freiwillige meldeten. Ab diesem Zeitpunkt kam es zu den ersten Unruhen innerhalb der Community, denn zunächst wurden nur die XBox’ler für die Beta freigeschaltet, später dann die PS3ler während sich die PC-Fraktion mit dem altbekannten “soon” hinten anstellen durfte.

Im Oktober platzte dann die erste Bombe – Call of Duty: Elite – PC-Version verspätet und ohne Premium! – die schon ahnen ließ, dass es noch einiges an Fehlern am Projekt “Elite” zu beheben geben würde. Die Vermutungen, dass der PC wieder einmal hinten anstehen muss, wurden dann auch mit der Entfernung des PC’s aus dem Elite FAQ bestätigt. Je näher der Release von Call of Duty: Modern Warfare 3 rückte, desto mehr verschob sich der Erscheinungstermin von Elite für den PC nach hinten. Bis heute – fünf Monate nach Release – gibt es noch kein konkretes Datum und es stellt sich die Frage, ob der Zusatzdienst jemals für den PC erscheinen wird und wenn ja, ob überhaupt noch für Modern Warfare 3.

Vor mehr als einem Monat sprach Noah Heller bereits über die PC Version und versprach, wieder einmal, dass intensiv an der Eliteportierung für den PC gearbeitet wird:

Zitat von Noah Heller

Leider kann ich auch heute nichts in Sachen Elite auf PC ankündigen. Wir arbeiten weiterhin daran, es ist ein Problem das uns sehr herausfordert. Wir müssen für diese Community ein qualitativ hochwertiges Produkt ausliefern; wir können nicht einfach etwas geben dass sich nicht richtig anfühlt.

Jetzt, einige Wochen später, sollen diese Versprechungen laut Heller auch eingehalten werden. Ob das die Arbeit an der Elite Version für den PC mit einschließt, sagte er allerdings nicht:

Zitat von Noah Heller

Wir müssen uns weiterhin beweisen. Es gibt sehr viele Leute da draußen, die wir im vergangenen November richtig verärgert haben und denen müssen wir zeigen, dass uns so etwas nicht noch einmal passieren wird. Wir haben bereits damit begonnen unsere Versprechen einzuhalten. Die Leute bekommen mittlerweile schon anständige Inhalte für ihr Geld.
Anscheinend lohnt es sich aber nicht mehr etwas für den PC umzubauen, denn der Elite Premium Service wurde schon vor Monaten gestrichen und die Frage, wann das erste Mappack für den PC erscheinen wird, beantwortet man weiterhin mit dem altbekannten – “soon”.

Sobald es Neues gibt, werden wir euch natürlich sofort in Kenntnis setzen.

->Quelle<-