Robert Bowling Leaves Activision

English

Robert Bowling Leaves Activision

Infinity Ward creative strategist Robert Bowling, better known as fourzerotwo, resigned from Activision today. He made the announcement over Twitter.
“Today, I resign from my position as Creative Strategist of Call of Duty, as a lead of Infinity Ward, and as an employee of Activision,” he said.
A reason for why he left the company was not provided at this time. Activision said in a statement released to Game Informer, “We sincerely thank Robert for his many years of service. He’s been a trusted and valued member of the Infinity Ward team. We wish him all the best on his decision to pursue future opportunities.”
Game Informer followed up with Bowling for additional comments.
(Source: gameinformer.com)

German

Robert Bowling verlässt Activision

Infinity Wards kreativ Stratege Robert Bowling, besser bekannt als fourzerotwo, kündigte Activision. Das gab er über Twitter bekannt.
„Heute bin ich von meiner Position als kreativ Startegist von Call of Duty, als leitung von Infinity Ward, und als Mitarbeiter von Activision zurückgetreten.“
Ein Grund warum er die Firma verließ ist im Moment noch nicht bekannt. Activision sagte in einer Eklärung, veröffentlich bei Game Informer, „Wir bedanken uns bei Robert für seine langjährigen Verdienste. Er ist ein vertrauenswürdiges und geschätztes Mitglied des Infinity Ward Teams. Wir wünschem ihm alles Gute zu seiner Entscheidung, und werden die künftigen Aufgaben ihm widmen.
Game Informer folgt Bowling für weitere Kommentare.
(Quelle: gameinformers.com)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s